MenüMenü

Was Ihr Puls über Ihre Gesundheit verrät

Im Mittelpunkt der Diagnoseverfahren in der westlichen Medizin stehen heutzutage häufig High-Tech-Geräte wie Computer- oder Magnetresonanz-Tomographen. In der 5.000 Jahre alten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hingegen ist das wichtigste Diagnosewerkzeug bis in die Neuzeit das Messen des Pulses. Anders als bei uns gilt dort die Puls-Frequenz als lediglich eines von bis zu 30 verschiedenen Merkmalen des Pulsschlags.

TCM: Puls-Messung statt High-Tech

In der TCM werden darüber hinaus z.B. die Gleichmäßigkeit, die Stärke und der Verlauf des Pulses bewertet. Gemessen wird nicht etwa nur an einer Stelle am Handgelenk, sondern an bis zu 40 verschiedenen Punkten auf beiden Seiten der Unterarme. Eine Pulsmessung dauert in der chinesischen Medizin daher auch schon mal 15 bis 30 Minuten.

Sie erlaubt dem Therapeuten Aussagen über die Funktionen bestimmter Organe wie Herz, Nieren, Lunge, Leber, Magen, Nieren und Darm sowie des Blutkreislaufs. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeit, anhand von Pulsmessungen Aussagen über den Gesundheitszustand eines Menschen zu machen, von Dr. Leon Hammer, Therapeut und Dozent für TCM mit nahezu 40-jähriger Erfahrung sowie Buchautor aus Florida.

Hinweis: Die folgenden Pulscharakteristika sind generelle Richtlinien und sollten nicht für eine Selbstdiagnose herangezogen werden.

Ein TCM-Therapeut misst stets mehrere verschiedene Pulse und verschafft sich durch zusätzliche Untersuchungen und Befragung des Patienten ein umfassendes Bild über dessen Gesundheitszustand. Dazu ist ein Ungeübter natürlich nicht in der Lage. Dennoch kann ein geübter Laie aus der Beobachtung seines Pulses einige grundlegende Erkenntnisse über seine Gesundheit gewinnen.

Wichtig: Ehe Sie Ihren Puls messen, sollten Sie alles vermeiden, was die Messung beeinflussen kann. Warten Sie z.B. nach einer ausgiebigen Mahlzeit mindestens 90 Minuten, nach dem Trinken von zwei Tassen Kaffee zwei bis drei Stunden und eine bis zwei Stunden nach sportlichen Aktivitäten. Messen Sie zudem niemals, wenn Sie sich sehr müde, hungrig oder aufgeregt fühlen.

Bevor Sie anfangen, setzen Sie sich fünf Minuten ruhig in einen Sessel. Ertasten Sie zunächst die beste Stelle zum Pulsmessen an Ihrem Unterarm. Wenn Sie den Puls sicher ertasten können, achten Sie auf seine Ausprägung. Bei den meisten klappt das am besten, wenn sie dabei die Augen schließen.

Puls-Charakteristika:

  • Unregelmäßiger Rhythmus oder wechselnde Frequenz Ein Puls, der unregelmäßig schlägt oder seine Geschwindigkeit verändert, kann auf eine möglicherweise ernst zu nehmende Erkrankung, etwa des Herz-Kreislauf-Systems, hinweisen.
  • Schneller Puls (z.B. anhaltend über 100 Schläge pro Minute) kann Zeichen eines gestörten Gleichgewichts im Organismus sein, ausgelöst etwa von einem Herzproblem oder einer versteckten Infektion.
  • Schwacher, kaum spürbarer Puls, der erst nach starkem Druck der Fingerspitzen auf die Arm-Arterie spürbar wird, weist auf eine Schwächung des Qi (gesprochen: chi), der Lebensenergie, hin. Das macht Sie in naher Zukunft anfällig für ernsthafte Erkrankungen.
  • Starker, pochender Puls kann von verschiedenen Ursachen ausgelöst werden, z.B. von Bluthochdruck oder übermäßigen Sorgen und Ängsten.

Bie Auffälligkeiten immer zum Arzt!

Wenn Sie eine dieser Besonderheiten bei sich feststellen, sollten Sie einen Therapeuten oder Arzt aufsuchen, der Sie gründlich untersucht, die Ursachen Ihrer Pulsmerkmale abklärt und eine entsprechende Therapie vorschlägt. Das können (bei akuten organischen Erkrankungen) Medikamente ebenso sein wie Maßnahmen zur Stärkung Ihres Immunsystems oder Änderungen im Lebensstil, die Ihnen zu neuer Energie verhelfen, z.B. durch mehr und besseren Schlaf. Bei Imbalancen der Lebensenergie stehen auch Vollwertkost, gymnastische Übungen, Akupunktur und Kräuterrezepturen auf der Liste der therapeutischen Möglichkeiten.

Heilpraktiker und Ärzte, die diese Pulsdiagnostik beherrschen, finden Sie über die Arbeitsgemeinschaft TCM und klassische Akupunktur.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten