Top Thema: Leber
© Fotolia | Alexey

Ihre Leber ist eines der wichtigsten Stoffwechselorgane in Ihrem Körper. Sie ist die Zentrale, die für die Aufnahme und Verwertung von Stoffwechselvorgängen zuständig ist. Es sind die Leberzellen, die so genannten Hepatozyten, die Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate verarbeiten. Sie setzen das Nahrungseiweiß zu solchen Strukturen zusammen, die Ihr Körper verwenden kann. Lesen Sie auf unserer Themenseite "Leber" mehr.

Aktuellste News
Neueste Wissensbeiträge
  • Purinrechner 

    Berechnen Sie mit dem Purinrechner die Harnsäurewerte gängiger Lebensmittel in Milligramm. Von Aal bis Zwiebeln, hier auswählen und berechnen.

  • Body Mass Index berechnen 

    Mit dem BMI Rechner den eigenen Body Mass Index berechnen. Prüfen Sie hier mit dem BMI Rechner Ihren Index. Für Frauen und Männer, jetzt errechnen.

  • Kalorienrechner: Wie viele Kalorien brauchen Sie wirklich? 

    Berechnen Sie mit dem Kalorienrechner Ihren Grundumsatz und prüfen Sie die Kalorienanzahl gägniger Lebensmittel. Hier geht's zum Kalorienrechner!

Video: Die ganze WAHRHEIT über die geheime Männerkrankheit Nummer 1

Video: Die ganze Wahrheit  über die geheime Männerkrankheit Nr 1

Erfahren Sie JETZT:

Wie Sie diese Krankheit erkennen ...
Mit welchen 3 einfachen Maßnahmen Sie
sie stoppen ...
und wie Sie Ihre Fähigkeit, Liebe zu machen, lebenslang bewahren!

Auswahl unserer beliebtesten Gesundheitsthemen

Augenheilkunde

Ihre Augen sind ein besonderes Organ in Ihrem Körper. Erst durch das Zusammenspiel von Linse, Nerven und Hornhaut sind Sie in der Lage zu sehen. Aber wie funktionieren Ihre Augen eigentlich genau? Und woran kann es liegen, wenn Sie nicht mehr gut sehen können?

weitere Artikel in diesem Bereich

Ernährung

In den meisten Haushalten wird heute kaum noch frisch gekocht. Vorgefertigte Lebensmittel machen das möglich. Doch sie sind ohne Hightech, aufwändige Bearbeitung und eine Menge Zusatzstoffe nicht herzustellen. Wissen Sie, was Sie bei Tisch alles schlucken?

weitere Artikel in diesem Bereich

Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde ist die Lehre von der Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel zur Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen. Sie gehört zu den ältesten bekannten Therapien, die kulturübergreifend auf allen Erdteilen anzutreffen ist.

weitere Artikel in diesem Bereich

Orthopädie

Die Orthopädie ist eine Fachrichtung der Medizin, die sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung angeborener oder erworbener Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats und damit verbundenen chronischen und akuten Schmerzen beschäftigt.

weitere Artikel in diesem Bereich

Aktuelle News für Gesundheit und Wohlbefinden von unseren Experten

Täglich Gesund

Unser Gehirn besitzt ungefähr 20 Milliarden Gehirnzellen. Diese Zellen sind an jedem Gedanken, jeder Erinnerung, und jedem Gefühl beteiligt -  Sie machen uns zu dem, was wir sind.