MenüMenü

Diese beiden Theraband-Übungen entlasten Ihren Rücken

Sie hatten mich um weitere Übungen für einen starken Rücken gebeten. Hier sind sie. Sie brauchen dafür ein Theraband.

Der Rücken-Recker trainiert Ihren Rücken und Ihren Schultergürtel:

  • Stellen Sie sich mit beiden Füßen auf die Mitte Ihres Bandes. Nehmen Sie in jede Hand ein Ende des Bandes.
  • Beugen Sie den Rumpf nach vorn, fast bis Ihre Nase an die Knie stößt.
  • Nun richten Sie Wirbel für Wirbel gegen den Zug des Gummis auf. Strecken Sie dabei die Brust schön nach vorn.
  • Nun gehen Sie langsam wieder in die Startposition.
  • Wiederholen Sie diese Übung 10- bis12-mal.

Der Armzug trainiert Ihren breiten Rückenmuskel, den Deltamuskel, den großen Rundmuskel und den Armstrecker:

  • Stellen Sie sich in die Mitte Ihres Bandes.
  • Beugen Sie den Rücken gerade nach vorn, Knie leicht gebeugt.
  • Führen Sie nun Ihre Arme gegen den Zugwiderstand nach hinten und dann soweit es geht nach oben, Ihre Beine sind gerade.
  • Dann gehen Sie wieder in die Ausgangsposition zurück.
  • Wiederholen Sie diese Übung 10- bis 12-mal.

 

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Sport und Fitness erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!