MenüMenü

Ihre Yoga-Übung der Woche: Die Tanzhaltung des Lord Shiva

Diese Übung glättet Ihre aus dem Takt geratene Nerven:

  • Stellen Sie sich aufrecht hin. Füße geschlossen nebeneinander.
  • Linken Arm nach vorne ausstrecken. Daumen und Zeigefinger aufeinander legen, die anderen Finger strecken.
  • Verlagern Sie nun das Gewicht auf das linke Bein.
  • Beugen Sie das rechte Bein nach hinten und heben Sie es so weit wie möglich hoch.
  • Umfassen Sie Ihr Fußgelenk mit der rechten Hand.
  • Ziehen Sie das Bein nach hinten und oben bis der Oberschenkel parallel zum Boden ist.
  • Halten Sie das Gleichgewicht, in dem Sie einen Punkt vor sich mit den Augen fixieren.
  • Atmen Sie nun aus.
  • Halten Sie diese Position drei bis fünf Atemzüge lang. Atmen Sie dabei ruhig und tief.
  • Haltung lösen, einige ruhige Atemzüge tun und das Standbein wechseln.
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Sport und Fitness erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!