MenüMenü

Das passiert, wenn Sie es mit Ihrem Sport übertreiben

Dass Sport auch gefährlich werden kann, wenn Sie es mit dem Sport übertreiben, darüber haben wir ja schon öfter an dieser Stelle gesprochen. Natürlich ist er zwar in erster Linie eine Wohltat für Ihre Gesundheit sowie Balsam für Körper und Seele. Doch sollten Sie stets mit Augenmaß an die Sache herangehen. Sonst drohen Ihnen nämlich u. a. diese Gefahren:

Dass kann passieren, wenn Sie es mit dem Sport übertreiben

  • Ihr Abwehrsystem wird geschwächt. Denn je intensiver Sie trainieren, umso mehr Hormone schüttet Ihr Körper aus, die eine Vermehrung Ihrer Abwehrzellen verhindern. So sind Hochleistungs-Sportler beispielsweise häufiger erkältet und bekommen leichter Fieber als diejenigen, die sich moderat, aber dafür regelmäßig bewegen.
  • Ihr Herz kann sogar geschädigt werden. Haben Sie länger nicht trainiert oder übertreiben Sie es generell mit der sportlichen Belastung, gerät Ihr Herzmuskel letztlich aus dem Tritt.
  • Ihre Gelenke werden überlastet. Das führt zum früheren Verschleiß und zu nachhaltigen Bewegungs-Einschränkungen. Verschleiß-Erkrankungen und Gelenk-Entzündungen können dann die Folge sein.

Die Lösung ist ganz einfach: Lassen Sie es am besten erst gar nicht soweit kommen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Sport und Fitness erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!