MenüMenü

Wann muss ein hartnäckiger Nagelpilz mit Tabletten behandelt werden?

Ob bei einer Nagelpilzentzündung eine äußerliche Behandlung ausreicht oder Tabletten ranmüssen, hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Die entscheidende Frage ist, wie tief sitzt der Pilz in der Haut beziehungsweise unter dem Nagel. Bei leichteren Entzündungen reicht ein örtlicher Aufzutragender Nagellack. Er wird einmal täglich beziehungsweise zweimal wöchentlich aufgetragen. Die Therapie sollte sechs bis zwölf Monate durchgehalten werden.

Als wirksame Medikamente stehen die Wirkstoffe Terbinafin und Itraconazol zur Verfügung. Auch diese Behandlung braucht bei Fingernagelmykosen ein halbes Jahr, bei Befall der Fußnägel ein ganzes Jahr. Die Blutwerte sollten regelmäßig überprüft werden. Denn in ganz seltenen Fällen kann es zu Leberversagen kommen. Bei Vorerkrankungen der Leber verbietet sich diese Therapie meistens. Eine Therapiealternative ist der Wirkstoff Fluconazol. In hartnäckigen Fällen werden Nagellack und Arzneien gleichzeitig verabreicht. Gelegentlich muss auch die Nagelplatte aufgelöst werden.

 

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Dermatologie erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

Alte Kommentare
  • Bernsdorf schrieb am 24.01.2013, 11:39 Uhr

    Ich kann nur raten, den Nagelpilz mit Apfelessig oder Sauerkrautsaft oder Zitronensaft morgens und abends regelmäßig jeden Tag zu behandeln. Dauer ca. 1 Jahr. Den Apfelessig habe ich in eine Sprühflasche gefüllt und besprühe damit die Fußnägel. Säure mag dieser Pilz nicht. Das weiß sicherlich auch die Pharmaindustrie - nur kann sie mit dieser Erkenntnis kein Geld verdienen. Viele Grüsse