MenüMenü

Diagnose Brustkrebs: So bleiben Sie stark

Sylvia Schneider Sylvia Schneider

Jede an Brustkrebs erkrankte Frau muss ihren eigenen Weg im Umgang mit dem Leiden und seinen Folgen finden.

Unabhängig von der schulmedizinischen Behandlung ist Ihr „Ja“ zum Leben und Vertrauen in Ihre eigenen Heilungskräfte eines Ihrer wichtigsten Heilmittel.

Die Diagnose Brustkrebs ist für jede Frau ein Schock, der Angst, Panik, Zweifel und Ungewissheit auslöst. Seien Sie von Anfang an eine aktive Patientin. Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand, sondern nehmen Sie den Kampf gegen die Krankheit auf.

Ihre Heilungschancen sind gut! Und es ist nicht alles nur negativ: Viele Frauen, die ihren Brustkrebs überstanden haben, sagen, sie hätten erstmals in ihrem Leben die eigene Gesundheit wichtiger genommen als alles andere und Änderungen vollzogen, die sie im Nachhinein als bereichernd empfinden.

Die Newsletter-Serie “Brustkrebs” beinhaltet 8 Ausgaben und dauert 4 Wochen lang.

Diese Themen erwarten Sie:

1. Brustkrebsdiagnose: Entscheiden Sie sich für das Leben!
2. Brustkrebsfrüherkennung: Was nützt Ihnen die Mammografie?
3. Brustkrebsbehandlung: Ziehen Sie alle Register!
4. Brustkrebsnachsorge: Ab wann wird alles wieder besser?

Um den Link zum Newsletter "Diagnose Brustkrebs: So bleiben Sie stark" weiterzuleiten, füllen Sie bitte einfach das folgende Formular vollständig aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Absenden". Wir schicken Ihre Empfehlung dann an den von Ihnen genannten Empfänger – inklusive Ihrer persönlichen Nachricht.

Newsletter abonnieren
JA! Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Diagnose Brustkrebs: So bleiben Sie stark“ von der FID Verlag GmbH erhalten.
 
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.