MenüMenü
Krankheiten A

Abhängigkeit (Sucht)

Abhängigkeit ist für viele Menschen ein ernstzunehmendes Problem. Weitere Informationen zum Thema Abhängigkeit finden Sie hier.

Abszesse

Abszesse sind das Ergebnis einer Infektion. Die Ursache hängt meistens mit einer zugrundeliegenden Erkrankung zusammen. Ein Abszess innerhalb Ihres Körpers kann viele Symptome hervorrufen.

ADHS

ADHS beginnt typischerweise in der Kindheit. Hier erfahren Sie mehr über Behandlungen und Symptome von ADHS auch bei Erwachsenen.

ADS

ADS steht für Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom. Eine Kinderkrankheit, die erwachsen wird. Informationen und Tipps zur Behandlung finden Sie hier.

Akne

Akne ist eine Hauterkrankung, bei der sich zuerst nichtentzündliche Mitesser und verstopfte Poren bilden. Die Therapie hängt von Form und Schwere der Erkrankung ab.

Aktinische Keratose

Aktinische Keratose in Form von rauen, grauen Flecken auf der Haut kann das erste Anzeichen für hellen Hautkrebs sein. Die Flecken treten überwiegend in Hautbereichen auf, die häufig der Sonne ausgesetzt sind.

Akutes Delirium

Ein akutes Delirium tritt häufig auf, wenn der Körper sich in großem Stress befindet, wie z.B. nach einer Operation. Wie man es erkennt erfahren Sie hier!

Alkoholismus

Alkoholismus ist unter vielen Menschen ein weit verbreitetes Problem. Weitere Informationen zum Thema Alkoholismus finden Sie hier.

Allergie gegen Hausstaubmilben und Schimmelpilze

Hausstaubmilben und Schimmelpilze lauern überall. Erfahren Sie hier, worum es sich dabei handelt und welche Tipps und Tricks es zur Bekämpfung gibt.

Allergien

Allergien können sehr unangenehm sein. In der Regel besteht keine Schwierigkeit, eine allergische Reaktion zu erkennen. Es kann jedoch schwierig sein, zwischen einer Erkältung und einer Atemwegsallergie zu unterscheiden.

Allergien durch bestimmte Lebensmittel

Eine Lebensmittelallergie festzustellen ist nicht leicht. Oft kann man erst durch eine Suchdiät die auslösenden Nahrungsmittel eingrenzen.

Altersbedingte Augenleiden

Neben Veränderungen im Auge gibt es auch altersbedingte Beeinträchtigungen der Augenoberfläche. Hier erfahren Sie mehr zu altersbedingten Augenleiden!

Altersflecken

Altersflecken sind nichts anderes als gutartige Pigmentveränderungen der Haut, die als Folge von lebenslanger UV-Bestrahlung entstehen. Grundsätzlich sind die dunklen Flecken nicht gefährlich, sollten aber trotzdem vorsorglich von einem Hautarzt begutachtet werden.

Amyotrophische Lateralsklerose (ALS)

Mehr als 100 Jahre lang haben Wissenschaftler versucht, Ursache und Heilung für die Amyotrophische Lateralsklerose (ALS) zu finden. Hier mehr erfahren.

Anämie

Anämie bedeutet, dass der Organismus über zu wenig rote Blutkörperchen oder eine Verminderung der Hämoglobin-Konzentration im Blut verfügt. Typische Symptome einer Anämie sind Blässe, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Schwindel.

Aneurysma

Ein Aneurysma bezeichnet eine dauerhafte Ausbeulung der Arterienwand. Mehr als 4% der Menschen über 65 Jahren haben ein Aneurysma. Bei Aneurysmen besteht die Gefahr einer Einreißung und einer damit einhergehenden lebensgefährlichen inneren Blutung.

Angina pectoris

Die Angina Pectoris ist eine Herzkrankheit. Es handelt sich um eine Durchblutungsstörung des Herzmuskels, die durch verengte Koronararterien entsteht. Typische Beschwerden sind unter anderem Schmerzen und Brennen hinter dem Brustbein.

Angstzustände

Ständige Angst, die Ihr Alltagsleben beeinträchtigt, ist ein medizinisches Problem, das behandelt werden kann. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier.

Arteriosklerose

Unter Arteriosklerose versteht man eine Erkrankung der Schlagadern. Sie führt zur Ablagerung von Fett, Thromben, Bindegewebe und Kalk an den Gefäßwänden.

Arthritis

Arthritis ist eine häufig vorkommende, entzündliche Gelenk-Erkrankung, die typischerweise im Alter zwischen 50 und 70 Jahren beginnt.

Arthrose

Eine Arthrose ist ein Gelenkverschleiß, der über das übliche altersgemäße Maß hinausgeht. Der Verschleiß beginnt am Knorpel, sodass dieser an Elastizität verliert. Der Gelenkspalt wird schmaler und die Gelenkflächen reiben auf einander.

Asperger-Syndrom

Lesen Sie hier, woran man das Asperger-Syndrom erkennt und welche Therapiemöglichkeiten es für Betroffene von Asperger gibt!

Asthma bronchiale

Beim Asthma erschwert die Entzündung und die Verstopfung der Atemwege das Luftholen. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Asthma und Therapiemethoden.

Atrophische Vaginitis

Die Atrophische Vaginitis ist eine häufig auftretende Entzündung der Scheide. Mit der richtigen Behandlung kann sie geheilt werden.

Auch Insektenstiche können gefährliche Allergien auslösen!

Jeder kennt die Situation, von einem Insekt gestochen zu werden. Einige Menschen reagieren auf Insektenstiche extrem allergisch. Was können Sie dagegen tun?

Autismus

Was genau ist Autismus? Durch welche Symptome sich der Autismus äußert und welche Mythen sich um die Störung ranken, lesen Sie hier.