Wie schnell gehen Sie zum Arzt?

in Täglich Gesund
vom


es gibt ja, was Arztbesuche angeht, im Großen und Ganzen zwei Gruppen von Menschen. Die einen gehen zum Arzt, sobald etwas ziept oder drückt. Die anderen, und ich gebe zu, auch ich gehöre dazu, sind der Meinung: "Die Beschwerden sind von selbst gekommen, sie werden auch von selbst wieder verschwinden". Mein Arzt hatte mich, als ich mich im vergangenen Herbst zum ersten Mal gegen die saisonale Grippe impfen ließ, noch mit meiner Anschrift gespeichert, die seit über 5 Jahren nicht mehr aktuell ist. Er bekommt mich also nur zu Gesicht, wenn es mir wirklich absolut dreckig geht.


Dennoch gibt es Hinweise, bei denen Sie sofort zum Arzt gehen sollten - nur welche sind das? Damit Sie bei eventuellen ernsthaften Beschwerden schnell aktiv werden können, hat meine Kollegin Sylvia Schneider einen Überblick erstellt, welche Symptome auf eine schwerwiegende Erkrankung hinweisen können. So können auch Sie als seltener Arztgänger richtig und rasch handeln.

Bleiben Sie gesund,

Ihre Dr. Martina Hahn-Hübner


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von theo

ich geht leider ab und zu zu spät zum arzt

Antworten
Kommentar von Koch

ich gehe sehr selten zum Arzt,ich habe auch sehr großes Mißtrauen entwickelt und informiere mich deshalb auch sehr gut,was mir gut tun könnte,was nicht!

Antworten