MenüMenü

Prostata: Selbsttest Vergrößerung

Dieser Index hilft Ihnen bei der Beurteilung des Schweregrades der vergrößerten Prostata

Wenn Sie glauben, dass Sie eine vergrößerte Prostata haben, füllen Sie diesen Fragebogen aus und bringen Sie ihn bei Ihrem Arztbesuch mit. Ein Gesamtergebnis von 7 oder darunter bedeutet im Allgemeinen, dass Ihre Symptome eher schwach ausgeprägt sind. Höhere Werte gelten als mäßig bis schwere Erkrankung. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt den besten Behandlungsplan für Sie persönlich ab.

Wie oft haben Sie in den letzten Wochen …gar

nicht

>als 1x von 5xWeniger als die Hälfte der ZeitEtwa die Hälfte der ZeitMehr als die Hälfte der ZeitFast immer
… das Gefühl gehabt, Ihre Blase nach dem Wasserlassen nicht richtig entleert zu haben?012345
… innerhalbvon zwei Stunden nach dem Wasserlassen wieder urinieren müssen?

012345
… festgestellt, dass Sie während des Wasserlassens mehrfach den Harnfluss unterbrochen haben?012345
… ein Problem damit gehabt, das Wasserlassen auf später zu verschieben?012345
… einen schwachen Harnstrahl bemerkt?012345
… mit viel Anstrengung das Wasserlassen einleiten müssen?012345
Wie oft mussten Sie in den letzten Wochen nachts (zwischen Schlafengehen und Aufstehen) auf die Toilette?Nie1x2x3x4x5x & mehr

 012345

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten