Überprüfen Sie Ihre Vorhaben aus Schütze-Tagen

in Der Mondkalender zum Thema Mondkalender
vom


Nach dem Schützen kommt am 27. und 28. März der Steinbock - und er ist das genaue Gegenteil zum Schützen. Während der Schütze Sie in die Welt hinaustreiben wollte, Sie sich an diesen Tagen nach etwas Neuem sehnten, sind Sie nun besonnen und verantwortungsbewusst. Jede Veränderung überlegen Sie sich mehrfach, jede Entscheidung wird durchdacht.


Nach den aufregenden Schützetagen mag Ihnen das sehr langweilig erscheinen. In der Tat aber sollten Sie die Steinbocktage auch unter einem anderen Blickwinkel betrachten: Es kehrt wieder Verlässlichkeit ein. Es gilt nicht mehr: Heute so, morgen so. Vielmehr können Sie sich auf das, was man Ihnen verspricht, verlassen.

Verlieren Sie die vorausgegangenen Schütze-Tage dennoch nicht aus den Augen. Überlegen Sie einmal: Welche Pläne haben Sie gemacht, was wollten Sie unternehmen? Prüfen Sie nun sachlich diese Vorhaben der vergangenen Tage. Was ist vernünftig, was lohnt sich, zu verwirklichen? Setzen Sie diese Pläne dann in die Tat um.


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
5 Sterne
Wertungen:
2 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben