MenüMenü

Sprünge aus der Hocke für kräftige Oberschenkel

  • Gehen Sie in die Hocke und stellen Sie Ihre Füße hüftbreit auseinander.
  • Springen Sie nun aus der Hocke nach oben.
  • Versuchen Sie dabei, Ihre Knie so weit wie möglich hochzuziehen.
  • Halten Sie ein Auge darauf, dass Sie sauber gleichzeitig auf beiden Füßen wieder landen.
  • Machen Sie drei Sätze von jeweils fünf Wiederholungen.

Das kräftigt Ihre Oberschenkel und Waden, trainiert Ihre Schnellkraft und Ihr Gleichgewichtsgefühl.

Dr. Ingo Tusk von der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention empfiehlt möglichst schnell wechselnde Seitwärtssprünge mit geschlossenen Beinen in der Hocke und davon mehrere Sätze von jeweils 30 Sekunden.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Sport und Fitness erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!