MenüMenü

Zu welchem Körpertyp gehören Sie?

Gehören Sie zum leptosomen Typ?

Wenn Sie groß und feingliedrig sind, lange schlanke Beine haben, gehören Sie zur leptosomen Bewegungsgruppe. Sie bringen die besten Voraussetzungen für Ausdauersportarten mit. Ihre Schwachstellen liegen häufig im Halteapparat, also Bänder und Sehnen, sowie in den Knochen. Menschen mit einem leptosomen Körperbau haben häufig Rückenprobleme.

Gute Sportarten für Sie sind Joggen, Walken, Fahrrad fahren, Training an Laufband, Stepmaster, Ergometer oder Rudergerät. Zusätzlich sollten Sie Bauch- und Rückengymnastik machen, um Ihre Wirbelsäule zu unterstützen.

Gehören Sie zum athletischen Typ?

Ihr Kennzeichen ist ein muskulöser Körper. Sie sind weder besonders eckig oder kantig noch besonders weich und rund, sondern optisch ausgewogen. Sie sind wahrscheinlich mittelgroß und eher schlank, aber keinesfalls mager. Für Sie sind fast alle Sportarten geeignet.

Besonders kommen für Sie allgemeine Fitnessübungen, Gymnastik und alle Arten von Kraftsport in Frage. Ihnen liegt aber auch alles, was Kondition und Koordination voraussetzt: Tennis, Ballspiele, Golf oder Tanzen beispielsweise.

Gehören Sie zum pyknischen Typ?

Sie sind eher klein und haben einen Körper mit Neigung zu üppigen Rundungen. Sie zeichnet ein außerordentlich feines Körpergefühl aus. Sie verfügen über Spielwitz und Raffinesse. Zudem sind viele Menschen des pyknischen Typs künstlerisch begabt und sehr musikalisch. Ihre Schwachstellen sind Bindegewebsschwäche an Armen, Beinen und Po sowie eine Neigung zu Übergewicht.

Besonders gut für Sie geeignet sind alle fließenden und schwingenden Bewegungen wie beim Schwimmen, Tanzen, sanfte Gymnastik, aber auch Laufen und Tai Chi. Wahrscheinlich bringt Ihnen auch Golf und Tennis Spaß. Haben Sie Übergewicht oder strapazierte Gelenke, so tut Ihnen Bewegung im Wasser gut, denn das Wasser massiert den Körper. Die Bewegungen fallen Ihnen leichter, da Sie im Wasser nur einen Bruchteil Ihres Gewichts spüren.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Sportmedizin A-Z erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

Alte Kommentare
  • K Dreesbach schrieb am 16.07.2009, 07:47 Uhr

    Stichwort Körpertyp: Ich bin klein (154 cm), feingliedrig und überschlank. Zu welchem Körpertyp gehöre ich? Treibe übrigens Kraftsport und walke. Viele grüsse, K. Dreesbach

  • Ruth Kamer schrieb am 16.07.2009, 10:32 Uhr

    ich gehöre ziemlich sicher zum 3. Typ. Ich war schon immer nicht so der Sportsttyp. Gerne gehe ich tanzen, bin gerne im Wasser oder Tai Chi habe ich auch schon gemacht. Einfach sobald Musik dabei ist, Rhytmik, gefällt es mir.