MenüMenü

Nutzen Sie die Heilkraft der Indianer: Werden Sie Ihr eigener „Medizinmann“

Weihnachten ist die Zeit der Kerzen – aber die flackernden Lichter sorgen nicht nur für eine gemütliche und warme Stimmung, sie können auch heilsame Wirkungen haben. Allerdings nur in einer speziellen Form: den Ohrkerzen. Diese wurden als überliefertes Heilmittel vor allem bei den Hopi-Indianern Nordamerikas und von sibirischen Steppenvölkern verwendet. Seit einigen Jahren sind die Ohrkerzen von der modernen Naturheilkunde auch in Europa wiederentdeckt worden.

Wir berichten in diesem Beitrag, bei welchen gesundheitlichen Störungen Sie die Heilkraft der Indianer nutzen können und wie Sie dieses überaus ungewöhnliche Heilmittel einsetzen können. Übrigens: Wer es schon einmal getestet hat, wird sicherlich den wohltuenden entspannenden Effekt bemerkt haben. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit können die Ohrkerzen auch so etwas wie ein „Licht für Ihre Seele“ sein.

Eine Kombination aus „Kamin-effekt“ und Wärmewirkung

Hopi-Ohrkerzen sind etwa 20 cm lange Röhren (siehe auch Abbildung unten), die von Hand aus mit Bienenwachs getränktem Leinengewebe gerollt werden. Sie enthalten Honigextrakte und indianische Kräuter wie Salbei, Johanniskraut und Kamille.

Nach dem Anzünden wird die Ohrkerze senkrecht mit leichtem Druck vorsichtig in das Ohr gesteckt (etwa 1 cm tief). Beim Abbrennen entsteht im Ohr ein leichter Unterdruck. Dieser „Kamineffekt“ soll fest sitzendes Ohrenschmalz beseitigen und eine Druckentlastung im Ohr sowie in den Stirn- und Nebenhöhlen bewirken. Abgesehen davon breitet sich bei der Behandlung eine angenehme Wärme im Ohr aus, die Sie als sehr entspannend empfinden werden.

Das sind die Anwendungsbereiche der Ohrkerzen:

  • Schnupfen- und Erkältungssymptome (verstopfte Nase, Druckgefühl im Kopf und in den Ohren, Hörbehinderung)
  • Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung)
  • akute und chronische Kopfschmerzen
  • Stresssymptome (Anspannung, Leistungsbeeinträchtigung, Schlaflosigkeit)
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten