MenüMenü

Strecken Sie Ihre gesamte Wirbelsäule nach der Dornmethode

Mit dieser Übung können Sie Ihre Blockaden im Rückenbereich lösen:

  • Sie brauchen zwei stabil stehende, gleich hohe Stuhllehnen oder etwas Vergleichbares (zum Beispiel einen Barren). Achten Sie immer darauf, dass die Stühle nicht rutschen.
  • Stützen Sie sich nun mit beiden Händen auf den Stuhllehnen ab. Dabei heben Ihre Füße leicht vom Boden ab.
  • Schwingen Sie Ihre Beine nun entgegengesetzt hin und her – das eine nach vorne, das andere nach hinten und umgekehrt.
  • Ihre Arme sollen dabei gestreckt bleiben.
  • Wiederholen Sie diese Übung mindestens 3- bis 6-mal, besser aber öfter.
  • Machen Sie diese Übung vorbeugend, aber auch bei Bedarf – etwa wenn Sie Rückenschmerzen haben.
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Helmut Erb
Über den Autor Helmut Erb

Experte im Bereich Sport und Fitness Helmut Erb war weit über 30 Jahre Kampfschwimmer bei der Deutschen Marine. Seine beruflichen […]

Regelmäßig Informationen über Physikalische Therapien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Helmut Erb. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!