MenüMenü

Zwetschge - Pflaumen mit Power!

Die Zwetschge (Zwetschke, Zwetsche oder Quetsche) ist ein Obstbaum, der in Europa, Westasien, Nordamerika und Teilen Afrikas existiert. Sie stellt eine Unterart der Pflaume dar und gehört zur Familie der Rosengewächse. Der Zwetschgenbaum wird bis zu zehn Meter hoch und bildet im Frühjahr weiße Blüten.

Er liefert ausgezeichnetes Holz für Möbel, das eine rötliche Farbe besitzt. Die Steinfrüchte sind im reifen Zustand blau und im Gegensatz zur rundlichen Pflaume länglich-oval. In Mitteleuropa wachsen über 100 Arten, die ab Spätsommer in den Handel kommen.

Zwetschgen schmecken roh als Obst verzehrt und erfreuen sich als Kuchenbelag, Marmelade und Kompott ausgesprochener Beliebtheit. Die Früchte enthalten unter anderem Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Stärke, Rohrzucker, Mineralstoffe und Fruchtsäuren. Sowohl Früchte als auch Laub und Harz eignen sich als Arzneimittel.

Die beste Sammelzeit für Laub und Harz findet von Mai bis Juli/August statt. Die Früchte sind von September bis Oktober in Saison und günstig zu haben. Zwetschgen helfen bei Appetitlosigkeit, Gicht, Leber- und Nierenproblemen, Rheuma, Blutarmut, Verstopfung und Halsschmerzen.

Sie regen die Verdauung an, beleben das Immunsystem und wirken stimmungsaufhellend. Sie können roh, gekocht oder als Trockenfrüchte verzehrt werden. Die als „Trockenpflaumen“ erhältlichen getrockneten Zwetschgen helfen bei regelmäßigem Verzehr, Verstopfung zu vermeiden.

Ist es bereits zu einer Verstopfung gekommen, bringt der Verzehr von fünf bis zehn vorher eingeweichten Früchten schnelle Abhilfe. Da die Trockenpflaumen leicht entgiftend wirken, hilft ihr regelmäßiger Verzehr zur Unterstützung des Schadstoffabbausauch bei Gicht, Rheuma sowie Nieren- und Lebererkrankungen.

Bei Halsschmerzen empfiehlt es sich, aus den Blättern des Zwetschgenbaumes einen Sud zu kochen. Diese Lösung benutzt man zum Gurgeln, was schnell Erleichterung bringt. Der gleiche Sud wirkt auch bei. Zahnfleischentzündungen als Mundspülung und bei entzündlichen Hautkrankheiten als Umschlag.

Gratis PDF

Die besten
7 Rezepte
mit Ingwer