Pass vergessen oder abgelaufen? Die Polizei hilft!

in Verbraucherschutz Vertraulich
vom


Sie stehen am Flughafen und stellen kurz vor dem Abflug fest, dass Sie Ihren Pass vergessen haben oder dass er abgelaufen ist. Bedeutet das das vorzeitige Ende Ihrer Reise, noch bevor sie angefangen hat? Nicht unbedingt, denn Sie bekommen an jedem internationalen Flughafen bei der Bundespolizei einen Reiseausweis als Passersatz. Das dauert nicht länger als eine Viertelstunde und kostet 8 Euro plus Passfoto. Als Nachweis Ihrer Identität gilt dabei z.B. der abgelaufene Pass.


Wermutstropfen: Nicht alle Länder akzeptieren dieses drei Monate gültige Dokument. Ob Ihr Zielland den Reiseausweis anerkennt, erfahren Sie unter Tel. 0211-9518-118.

 


von
Dr. Dietmar Kowertz

Erfahren Sie hier mehr zu Dr. Dietmar Kowertz - Chefredakteur von Benefit.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
5 Sterne
Wertungen:
1 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von ruchatz marese

danke, auch uns war diese telefon- nummer nicht bekannt - auch nicht, dass die POLIZEI hilft - wir wissen nur von GELDMACHERN -

Antworten