MenüMenü

Diese Vitalstoff-Präparate schützen Ihre Gefäße

  • Lecithin/Phosphatidylcholin: In der Apotheke erhalten Sie zwei als Arzneimittel zugelassene Präparate. Bei Lipostabil® (Kapseln ä 300 mg) kostet der Monatsbedarf ca. 80 €. Etwas preisgünstiger (Monatsbedarf etwa 50 €) ist das Präparat Li-pidavit®, das ebenfalls 300 mg Lecithin pro Kapsel enthält. Zusätzlich sind sogar noch Knoblauchextrakt und Vitamin E enthalten, die ebenfalls die Gefäße schützen.Sie können sich aber in der Apotheke Lecithin auch als Nahrungsergänzungsmittel bestellen lassen, z. B. bei der Fa. Orthica in Ottobrunn (Tel.: 0800/3 21 45 61). Eine Kapsel enthält 1,2 g des Wirkstoffs, der wie bei den beiden Arzneimitteln ebenfalls aus Sojabohnen gewonnen wird. Den Monatsbedarf erhalten Sie hier schon für weniger als 13€.

  • Arginin plus Folsäure: Beide Vitalstoffe erhalten Sie seit Sommer 2004 in einer festen Kombination als Nahrungsergänzungsmittel (Telcor®) in der Apotheke. 120 Kapseln (das entspricht etwa dem Monatsbedarf) kosten 40 €. In manchen Versandapotheken wird das Präparat bereits für 30 € angeboten.Um auf die für Herzpatienten von Professor Cooke (Stanford/ USA) empfohlenen 3 g Arginin zu kommen, müssen Sie also 5 Kapseln täglich einnehmen. Diese 5 Kapseln enthalten dann zusammen 0,75 mg Folsäure.

    Sie sparen nichts, wenn Sie Arginin und Folsäure getrennt kaufen. Meist zahlen Sie schon für reine Arginin-Präparate mehr als für das neue Kombi-Präparat.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten