Ordnen Sie am letzten Neumond Wohnung und Seelenleben

in Der Mondkalender zum Thema Mondkalender
vom


Am 16. Dezember ist der letzte Neumond dieses Jahres. Er steht im Zeichen des Steinbock und wird vom Saturn beherrscht. Dieser Neumond soll Sie dazu auffordern, Ihre persönlichen Grenzen zu finden, diese Grenzen einzuhalten und sich auf das Wesentliche zu beschränken.


Sie können die Saturnenergie nutzen, um Ihr Leben zu ordnen. Vielleicht möchten Sie aufräumen und entrümpeln, um aufgeräumt ins neue Jahr zu starten. So können Sie Ihre Wohnung aufräumen - oder aber Garage oder Keller. Es gibt immer einen Raum, der dringend aufgeräumt werden müsste.

Sie können sich aber auch innerlich entrümpeln. Ziehen Sie sich dazu einige Stunden zurück und überlegen Sie sich: Wie ist das letzte Jahr gelaufen, welche Probleme liegen Ihnen auf der Seele, womit müssten Sie eigentlich schon längst abschließen?


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von Stef

Schon schön - aber viele dieser Ratschläge richten sich anscheinend an Rentner oder Arbeitslose. Eine Aufräumaktion kommt für mich nur am Wochenende oder in den Ferien infrage.

Antworten