MenüMenü

Muskelspasmen nach Schlaganfall: So ist eine Verbesserung möglich

Ihre Schwester hat vor kurzem einen Schlaganfall erlitten, und nun hat sie mit angespannten, spastischen Muskeln in Arm und Schulter zu kämpfen. Sie ist so geniert, dass sie ihr Haus nicht mehr verlassen möchte. Gibt es eine Möglichkeit, wie man Ihrer Schwester bei den unkontrollierten Muskelbewegungen helfen kann?

Durch eine Kombination von Behandlungen kann häufig eine dramatische und bedeutsame Verbesserung erzielt werden. Verspannte Muskeln und unfreiwillige Muskelkontraktionen – Spasmen – können das frustrierende Ergebnis eines Schlaganfalls sein. Davon betroffen sind mehr als 30% der Menschen, die einen Schlaganfall überlebt haben. Der Spasmus tritt grundsätzlich dann auf, wenn sich die Nervenimpulse von und zu dem betroffenen Muskel und dem Nervensystem nicht mehr im Gleichgewicht befinden.

Das Dehnen der von einem Spasmus betroffenen Muskeln ist kritisch. Genaue Anweisungen zur richtigen Technik geben Krankengymnasten oder Beschäftigungstherapeuten. Außerdem können speziell ausgebildete Physiotherapeuten Übungen verschreiben, die dazu beitragen, die Beweglichkeit der betroffenen Muskeln wiederherzustellen und zu erhalten.

Folgende Medikamente können ebenfalls helfen: Muskel entspannende Medikamente (Muskelrelaxanzien) wie Baclofen (Lioresal®), Tizanidin (Zanaflex ®), Dantrolen (Dantamacrin®); Medikamente gegen Krampfanfälle (Antikonvulsivum) wie Clonazepam (Klonopin®) und Gabapentin (Neurontin ®); Medikamente zur Behandlung von Angstzuständen wie Diazepam

(Valium®).

Eine neuere Behandlungsmethode ist das Spritzen von Botulinumtoxin A (Botox®). Ein Wirkstoff, der direkt an die Nerven über eine implantierte Medikamentenpumpe abgegeben wird, kann auch eingesetzt werden, hat sich aber bei Schulterspasmen als nicht sinnvoll erwiesen. In Zusammenarbeit mit einem Team, das aus Ärzten und spezialisierten Reha-Therapeuten besteht, sollte für jeden Schlaganfall-Patienten individuell die beste Lösung erarbeitet werden.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten