Nehmen Sie sich bewusst vor, Ihrem Glück die Tür zu öffnen

in FITcoach Wessinghage zum Thema Frohmedizin
vom


Das Leben ist kein Supermarkt. Beenden Sie alle „Produktvergleiche", wenn Sie einmal etwas für sich gefunden haben. Beschließen Sie, nicht immer nach weiteren Möglichkeiten Ausschau zu halten. Sie bringen Ihnen nur Frust und Enttäuschung. Bescheiden Sie sich öfter mit dem, was Sie haben und was für Sie wesentlich ist. Treffen Sie diese Entscheidungen bewusst. Sie werden sehen, wie rasch Sie dadurch Zeit gewinnen - für sich selbst und Dinge, die Sie wirklich glücklich stimmen. Überlegen Sie sich, was einst Ihre Träume waren und was Sie davon schon alles erreicht haben. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht in die Vergangenheit, sondern nach vorne. Überprüfen Sie dabei auch Ihre alltäglichen Handlungen. Was stellen Sie vor das Genießen des Glücks? Sagen Sie oft Sätze wie: „Ich kann jetzt nicht (glücklich sein), ich muss erst noch" ... das Auto in die Werkstatt bringen, die Steuererklärung machen, Wäsche wegbügeln, Oma zum Arzt bringen etc.? Das sind innere Glücksbremsen, die dazu führen, dass Sie das Erleben des Augenblicks aufzuschieben, bis die Chance vorbei ist. Glücklich und Zufriedensein - das ist Ihre Aufgabe für heute und die kommenden Tage!


 


von
Helmut Erb

Erfahren Sie hier mehr über Helmut Erb - unserem Sportexperten und Chefredakteur von Fit in 8 Minuten.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Gesund und fit mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
5 Sterne
Wertungen:
2 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von Sylvia Wyler

Vielen Dank, Herr Erb, für ihre immer wieder sehr interessanten, breitgefächerten und guten Artikel und Themen, die ich jeweils mit grosser Neugierde und Interesse lese. Das nächste "Fit in 8 Min." wird immer mit grosser Spannung erwartet, Versuche es besser zu machen :-)

Antworten