Mit dem Neumond kann der Sommer zurückkommen

Dr. Martina Hahn-Hübner in Der Mondkalender zum Thema Mondkalender
vom


von Dr. Martina Hahn-Hübner

Liebe Mondfreunde,

unser Mondkalender für den Monat Juli zeigt es Ihnen: Am Samstag, 14. Juli, um 14:04 Uhr ist Neumond. Die Seite des Mondes, die der Erde zugewandt ist, ist dann völlig verdunkelt, da der Mond genau zwischen Erde und Sonne steht.


Diese Zeit ist eine Zeit der Neuorientierung. Sie haben neue Energie, schmieden Pläne, die Sie in der darauffolgenden Zeit umsetzen können. Zudem ist zu dieser Zeit ein Fastentag besonders erfolgreich - genau so gut ist der Neumond-Tag dafür geeignet, unangenehme Gewohnheiten aufzugeben.

Aber wussten Sie, dass die Stunde, in der der Neumond eintritt, auch entscheidende Auswirkungen auf das Wetter haben kann? Je nachdem, welcher der Planeten Saturn, Jupiter, Mars, Sonne, Venus, Merkur oder Mond in der Stunde des Mondwechsels der so genannte "Stundenherrscher" ist, ändert sich das Klima in der nächsten Zeit. Stundenherrscher am kommenden Samstag ist der Jupiter. Er verspricht generell etwas feuchtes, aber vor allem warmes Klima. Für die nächsten zwei Wochen verspricht das überwiegend Sonne - alte Aufzeichnungen haben gezeigt, dass dies meist zutrifft. So können wir erwarten, dass der Neumond für uns noch einige Tage Sommer im Gepäck hat - und zumindest für die nächsten Tage zeichnet sich ja schönes Wetter ab.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Mondwoche,

Ihre Dr. Martina Hahn-Hübner


Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben