Medikamentenallergie: Kein einheitliches Aussehen

in Täglich Gesund
vom


Frau Lisa T. hat diese Frage:

Gibt es ein spezielle Reaktion der Haut, wenn man gegen Medikamente allergisch ist?

Liebe Lisa,

man kann die Anzeichen einer Allergie gegen Medikamente bzw. eine Unverträglichkeit auf bestimmte Medikamenten-Inhaltsstoffe nicht verallgemeinern. Es kann sich dabei um verschiedenste Symptome handeln. Juckende Quaddeln sind genauso möglich wie Blasen, Pusteln oder geschwollene Haut.


Typisch und allen Reaktionen auf Medikamente gleich ist aber, dass die Hautveränderungen von jetzt auf gleich auftreten. Die Haut war vorher gesund und zeigte keinerlei Auffälligkeiten. Zudem erscheinen die Symptome auf beiden Seiten gleich stark und in gleicher Form.

Zudem normalisiert sich die Haut wieder, wenn der Ausschlag abgeheilt ist - es bleiben keinerlei Narben oder ähnliches zurück.

Bleiben Sie gesund,

Ihre Dr. Martina Hahn-Hübner


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von E V

Allergien und überhaupt Hautprobleme kommen dadurch zustande, dass unsere Ausscheidungsorgane überlastet werden durch unnatürliche, falsche Ernährung und Überflutung mit Giftstoffen. Eine große Rolle spielt dabei auch der Darm. Ist der Schaden jedoch schon groß, helfen nur Entgiftungsmaßnahmmen um die Haut wieder zu normalisieren.

Antworten