Kann Ihr Arbeitgeber Fortbildungskosten von Ihnen zurückverlangen?

in Verbraucherschutz Vertraulich
vom


Lesen Sie heute, was rechtens ist, wenn Ihr Arbeitgeber Geld von Ihnen zurückverlangt und wie es Ihnen gelingt, nicht jeder Versuchung nachzugeben.

 

Außerdem: Weshalb der Büroklatsch besser ist als sein Ruf.


 

Viel Spaß beim Lesen!

Dr. Dietmar Kowertz

 

 

Kann Ihr Arbeitgeber Fortbildungskosten von Ihnen zurückverlangen?

Als Arbeitnehmer müssen Sie Ihrem Chef Kosten für kürzlich durchgeführte Aus- und Fortbildungsmaßnahmen nur dann erstatten, wenn Sie selbst gekündigt haben. Wenn hingegen Ihr Chef Ihnen z.B. betriebsbedingt kündigt, müssen Sie nichts erstatten. Selbst dann nicht, so befand das Bundesarbeitsgericht, wenn in Ihrem Arbeitsvertrag anders lautende Regelungen getroffen wurden.

Az.: 5 AZR 535/97

 


von
Dr. Dietmar Kowertz

Erfahren Sie hier mehr zu Dr. Dietmar Kowertz - Chefredakteur von Benefit.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben