Kalzium hilft Ihnen beim Abnehmen

in Verbraucherschutz Vertraulich zum Thema Kalzium
vom


Wiegen Sie kurz nach dem Ende einer Diät wieder soviel wie zuvor? Dann geht es Ihnen wie vielen. Forscher haben jetzt einen wohlbekannten Nahrungsinhaltsstoff als Abnehmhilfe neu entdeckt: das Kalzium. Der Mineralstoff dient in erster Linie dem Knochenaufbau, hat aber auch segensreiche Wirkungen auf das Körpergewicht. Wer täglich mit seiner Nahrung zwischen 1.000 und 1.200 mg Kalzium zu sich nimmt, reduziert sein Gewicht pro Jahr um 0,4 kg - und zwar ohne weniger essen zu müssen! Diese Lebensmittel sind besonders kalziumreich: Milch- und Milchprodukte, Tofu, Sardinen und Grünkohl. Schon mit einem halben Liter Milch nehmen Sie 1.000 mg Kalzium zu sich.


Als Nahrungsergänzungsmittel ist Kalzium in vielen Vitamin- und Mineralstoff-Präparaten enthalten, die Sie als Braustabletten, Pulver oder Granulat in Drogerien und Apotheken erhalten.

Fürs Abnehmen gilt: Achten Sie auf ausreichend Bewegung und essen Sie kalorienbewusst. Vielleicht probieren Sie´s ja mal mit der Mittelmeer-Diät, die ich Ihnen letzten Dienstag ans Herz gelegt habe.


von
Dr. Dietmar Kowertz

Erfahren Sie hier mehr zu Dr. Dietmar Kowertz - Chefredakteur von Benefit.

 
Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben