MenüMenü

Grundlagenwissen zum Thema Raucherbein

Das Raucherbein bezeichnet man auch als Schaufensterkrankheit oder periphere arterielle Verschlusskrankheit der Beine. Die Krankheit entsteht durch die Verengung beziehungsweise in schweren Fällen den Verschluss der die Beine versorgenden Arterien. Ursache des Raucherbeins ist nahezu immer eine Arteriosklerose.

Anders als der volkstümliche Name vermuten lässt, gilt das Rauchen nicht als alleinige Ursache für die arterielle Verschlusskrankheit. Auch Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen sowie in Ausnahmefällen eine genetische Disposition führen unter Umständen zu massiven Durchblutungstörungen.

Die vier Stadien des Raucherbeins

Die Krankheit durchläuft dabei vier Stadien. Stadium I ist aufgrund der nur leichten Gefäßverengung häufig völlig symptomfrei. Stadium II zeichnet sich durch Schmerzen bei längeren zu Fuß zurückgelegten Strecken aus. Im Stadium III treten Schmerzen in den Füßen auch im Ruhezustand auf, besonders im Liegen. Im Stadium IV ist das Gewebe bereits sichtbar geschädigt und Geschwüre der Haut bilden sich. Diese Schädigungen machen eventuell eine Amputation notwendig.

Die Diagnose wird im Allgemeinen durch eine Befragung des Patienten und eine Untersuchung gestellt. Weitergehende Untersuchungen beispielsweise mit Ultraschall sind hilfreich für die Planung der Therapie. Das Raucherbein kann nur bis zum Stadium II medikamentös behandelt werden. Danach kommen verschiedene Operationsmethoden zum Einsatz.

RaucherbeinSophia Neuhoff Immer mehr Nichtraucher leiden am Raucherbein

Arteriosklerose im Bein, umgangssprachlich Raucherbein, betrifft nicht nur Raucher. Lesen Sie hier mehr zu dieser schweren Durchblutungsstörung.

RaucherbeinElena Simone Eilmes Arterielle Verschlußkrankheit 2

Sie merken es beim Gehen. Nach einer bestimmten Wegstrecke spüren Sie einen heftigen Schmerz im Bein. Die Schmerzen treten immer […]

RaucherbeinHelmut Erb Das Raucherbein entwickelt sich in verschiedenen Phasen

In diese 4 Stadien teilt die Medizin die Entwicklung eines Raucherbeins ein: Stadium 1: minimale Gefäßverengungen, die sich noch nicht […]

RaucherbeinElena Simone Eilmes Arterielle Verschlußkrankheit: Diagnose

Hier erfahren Sie alles über die arterielle Verschlusskrankheit, das sogenannte Raucherbein – Ursachen, Stadien, Behandlungsmöglichkeiten.

RaucherbeinElena Simone Eilmes Arterielle Verschlußkrankheit: Geben Sie das Rauchen auff

Wenn Sie rauchen, lassen Sie es sein. Nichtrauchen gilt als der beste Weg, Claudicatio intermittens zu vermeiden und zu vermindern. […]