Führen Sie Ihre Übungen konzentriert aus

in Fit in 8 Minuten
vom


Wir fangen zu Hause an mit Übungen, für die Sie keine Geräte brauchen. Dann gehen wir weiter zu Übungen mit Kurzhanteln oder Langhantel und beenden unser Programm mit Anleitungen für Sportstudiobesucher. Auf die Trainingsabschnitte Aufwärmen, Stretching und Cool-Down gehe ich an dieser Stelle nicht extra ein, da ich Ihnen dazu schon wiederholt Tipps gegeben habe. Nur so viel: Wie bei jedem Training fängt auch die Ausbildung Ihrer Armmuskulatur mit Aufwärmen und Dehnen an und hört mit einer Cool-Dorn-Phase auf.

Was wollen wir genau trainieren? Ihre Arme bestehen nicht nur aus dem oberen Teil, sondern aus den Unterarmmuskeln, dem Bizeps und Trizeps des Oberarms und den verschiedenen Schultermuskeln. Erst das Training all dieser Muskeln ergibt die kräftigen und wohlgeformten Arme à la Michelle Obama.


von
Helmut Erb

Erfahren Sie hier mehr über Helmut Erb - unserem Sportexperten und Chefredakteur von Fit in 8 Minuten.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Gesund und fit mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben