Flottes Gehen lässt Sie dem Schlaganfall davoneilen

in Täglich Gesund zum Thema Schlaganfall
vom


Sport hat viele positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit - eine davon ist, dass er Frauen vor Schlaganfall schützt. Wenn Sie als Frau regelmäßig walken, können Sie nämlich Ihr Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, um 30 % verringern.


Das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern der Harvard School of Public Health. Die Wissenschaftler hatten über einen Zeitraum von 12 Jahren fast 40.000 Frauen beobachtet. Das Durchschnittsalter der Frauen betrug 54 Jahre. 600 der Teilnehmerinnen erlitt während der Studie einen Schlaganfall - allerdings waren die Frauen seltener betroffen, die zweimal pro Woche walken gingen.

Noch besser vor Schlaganfällen geschützt sind übrigens Frauen, die generell ein hohes Tempo an den Tag legen und ständig flott gehen. Ihr Risiko ist um 37 % geringer.

 


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
5 Sterne
Wertungen:
2 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben