Feigen - eine Weihnachtsleckerei mit vielen Vitalstoffen

in Der Mondkalender zum Thema Mondkalender
vom


Jetzt im Winter ist es immer etwas schwierig, dass Sie sich ausreichend mit Vitalstoffen versorgen können. Zudem besteht das Essen in der Vorweihnachtszeit doch eher aus süßen Leckereien als aus Obst und Gemüse. Auch dann bleibt die Vitalstoffversorgung auf der Strecke.


Aber warum verbinden Sie nicht die Leckereien mit den Vitaminen? Naschen Sie doch einfach einmal getrocknete Feigen. Dieses Trockenobst können Sie zum Beispiel im Reformhaus, aber auch auf Weihnachtsmärkten kaufen. Es ist reich an Kalium, Eisen, aber auch Vitamin B. Zudem liefert es viele Ballaststoffe - Verdauungshelfer, die Sie in der Weihnachtszeit gut gebrauchen können.

Aber Achtung: Achten Sie darauf, dass Sie ungeschwefelte Feigen kaufen. Dieser Stoff, der zur Konservierung dient, kann bei Ihnen, wenn Sie empfindlich sind, zu Juckreiz oder Kopfschmerzen führen. Zudem zerstört er das in den Feigen enthaltene Vitamin B.


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben