MenüMenü
Andrea Puetz

Andrea Pütz

Expertin im Bereich Orthomolekulare Medizin

Andrea Pütz entschied sich nach dem Abitur zunächst für eine Ausbildung zur pharmazeutisch technischen Assistentin in einer Apotheke. Während dieser Tätigkeit entwickelte sie ein großes Interesse daran, welchen Einfluss die Ernährung auf die menschliche Gesundheit hat. Dies führte schnell zum Beginn eines Oecotrophologie-Studiums an der Hochschule Niederrhein, welches sie erfolgreich absolvierte. Anschließend vertiefte sie ihre Fähigkeiten als Referentin für Orthomolekulare Medizin im wissenschaftlichen Außendienst der Firma Orthomol GmbH (Langenfeld).

Im Jahre 2001 startete sie ihre journalistische Laufbahn vorerst nebenberuflich und veröffentlichte Beiträge für Pharma- und Lebensmittel-Unternehmen sowie für Verbraucher bzw. gesundheitsinteressierte Laien in Fachzeitschriften („Ernährung & Medizin“, „Ernährungsumschau“, PTA-Zeitschriften u.a.). Nach einer zweifachen Elternzeit verwirklichte sie 2010 ihren Traum von einer Tätigkeit als freie Medizinjournalistin.

Seit 2011 schreibt Frau Pütz regelmäßig für den FID Fachverlag für Gesundheitswissen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten