MenüMenü

Obstsalat – Das Powerfrühstück für Ihren Stoffwechsel

von Dr. Martina Hahn-Hübner

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Frühstück ist bei mir eine der Mahlzeiten, die ich gerne einmal ausfallen lasse – besser gesagt, um zehn Uhr nachhole. Erst dann habe ich Appetit. Vorher kann ich meist noch nichts essen. Aber es gibt auch Menschen, vielleicht gehören Sie dazu, die gar nicht frühstücken, sondern bei denen das Mittagessen gleich die erste Mahlzeit ist – weil sie morgens eben keinen Hunger haben. Dann gibt es noch eine weitere Gruppe: diejenigen, die das Frühstück ausfallen lassen, weil sie abnehmen wollen. Und ob Sie es glauben oder nicht, gerade aus Diätgründen auf das Frühstück zu verzichten, ist grundfalsch.

Studie unterstützt das positive Bild von Obstsalat

Wissenschaftler aus Italien haben jetzt herausgefunden, dass Sie, wenn Sie Ihr Frühstück geschickt auswählen, Ihren Stoffwechsel anregen und Ihre Verbrennung auf Hochtouren laufen lassen können. Sie untersuchten die Folgen von Frühstück: von Brötchen mit Honig, von Wassermelonen oder von Obstsalat mit Jogurt.

Drei Tage lang erhielten 16 Freiwillige jeweils eine andere dieser Frühstücksvarianten. Das Ergebnis: gerade der Obstsalat mit Jogurt war besonders gut für den Körper. Er sorgte dafür, dass im Körper eine große Menge Peptid YY ausgeschüttet wurde. Dieses Hormon wird im Magen produziert und bremst das Essverlangen. Anders sah es bei dem Brötchen aus – hier blieb der Appetit.

Frühstück ist wichtig, Obstsalat eine gute Wahl

Sie sollten daher, wenn Sie abnehmen wollen, keinesfalls Ihr Frühstück vernachlässigen. Ein Obstsalat macht Sie nicht nur schnell satt, sondern regt die Verbrennung im Körper an – die Mahlzeit macht es Ihnen also erst möglich, dass Ihre Pfunde purzeln.

Ernährung sollte aber nicht nur den Stoffwechsel anregen, sondern auch gesund sein. Was aber versteht man unter „gesund“? Sind es Lebensmittel mit Zusatzstoffen, die Ihren Cholesterinspiegel senken oder die Anzahl der Darmbakterien erhöhen? Nein, meinen unsere Experten vom Mayo Clinic Gesundheits-Brief, dem Dienst, der Ihnen verlässliche Informationen für Ihre Gesundheit liefert. Sie zählen Ihnen heute die Lebensmittel auf, die sich wirklich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken.

Ich wünsche Ihnen alles Gute,

Ihre Dr. Martina Hahn-Hübner

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten