Diese Übungen helfen Ihren Augen beim Entspannen

in Fit in 8 Minuten zum Thema Augentraining
vom


  • Palmieren: Schließen Sie Ihre Augen und legen Sie die Handflächen über Ihre Augen. Berühren Sie Ihre Lider dabei nicht. Ihr Auge soll gegen das Licht abgeschirmt werden. Machen Sie diese Entspannungsübung zwei- bis dreimal täglich für zehn Minuten.
  • Schwingen und Schweifen: Stellen Sie sich mit gespreizten Beinen hin, stemmen Sie ihre Arme in die Hüften. Nun schwingen Sie den Oberkörper in der Hüfte etwa 50-mal hin und her. Ihre Augen dürfen dabei zwanglos in die Ferne schweifen. Zwinkern Sie bei jeder Schwingung. Diese Übung sollten Sie dreimal täglich machen. Ihr Ziel ist es, die Beweglichkeit Ihrer Augen zu verbessern.                                                                                                                                                                                                                          

 


von
Helmut Erb

Erfahren Sie hier mehr über Helmut Erb - unserem Sportexperten und Chefredakteur von Fit in 8 Minuten.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Gesund und fit mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von Ada Di Domenico

Werter Herr Erb guten Abend und vielen Dank fuer Ihre so notwendigen Aufklaerungen,jedes mal kann ich noch etwas dazu lernen. Sie wissen um so mehr man gelehrt wird desto aufmerksamer wird man beim Lesen.Nicht jeder Mensch hat solch eine ruhige Art uns Menschen auf das was geschrieben wird aufmerksam zu machen,Sie haben diese ruhige Art und deshalb bleibt viel bei mir im Gedaechtnis und glaube auch andere Menschen werden das ausnuetzen. Vielen Dank mit freundlichen Gruessen

Antworten