MenüMenü

So entsteht der quälende Kratzzwang

Der Juckreiz entsteht durch den Botenstoff Histamin, der aus den Mastzellen der Haut oder aus dem Blut ausgeschüttet wird. Er wirkt auf freie Nervenenden in der Haut ein und ruft dort den Juckreiz hervor. Dieser ist stets verbunden, mit dem quälenden Wunsch, sich zu kratzen. Dieser Reflex lässt sich auf Dauer durch Willensstärke nicht beeinflussen. Doch das Kratzen mindert den Juckreiz nur ganz kurzfristig, wenn der Kratzschmerz den Juckreiz überlagert. So löst die Kratzattacke letztlich einen Teufelskreis aus. Die Haut wird verletzt, entzündet sich in vielen Fällen, die Juckreizschwelle herabgesetzt. In den aufgekratzten Hautpartien werden Botenstoffe ausgeschüttet, die einen noch stärkeren Juckreiz auslösen.

Neben einem mehr oder weniger normalen Alterjuckreiz durch ausgetrocknete Haut, können Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes, oder Schilddrüsenleiden, Neurodermitis, Nesselsucht, Venenschwäche, Nebenwirkungen von Medikamenten (ACE-Hemmer, Betablocker, Antidiabetika, Hormone, Entwässerungsmittel, Antibiotika) oder psychische Leiden hinter dem Hautproblem stecken. Chemische Stoffe, bestimmte Nahrungsmittel, Pollen, Kälte oder seelischer Druck können die Histaminausschüttung anregen. Menschen mit Leber- und Nierenschäden leiden häufig unter quälendem Juckreiz, weil sich bei ihnen Giftstoffe im Gewebe sammeln.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Alte Kommentare
  • Sabine Gärtner schrieb am 29.10.2009, 08:01 Uhr

    Man sollte zuerst herausfinden warum man den Kratzzwang hat, also die Ursache. Steckt wirklich nur Histamin dahinter? Es gibt viele Möglichkeiten des Juckreizes: Pilze, Krätze, Schuppenflechte....es stecken oft Parasiten dahinter. Da helfen dann Cremes nur den Juckreiz zu lindern, beseitigen aber keine z.B. Krätze, Hautpilze u.a. Hier helfen dann Therapien gegen die Parasiten, z.B. Ozonisierte Rizolöle, Parasitenkur nach Dr. Clark, Dr. Klinghardt u.a.

  • Klaus Danapfel schrieb am 29.10.2009, 17:40 Uhr

    dahinter kann sich auch eine sehr ernste Erkrankung verbergen: PCV.