Der abnehmende Mond im Berufsleben

in Der Mondkalender zum Thema Mondkalender
vom


Der Mond wirkt sich nicht nur auf Gesundheit, Ernährung und Pflanzen aus. Die Energie des Mondes, im Moment die des abnehmenden Mondes, macht sich auch im Berufsleben bemerkbar. Er sorgt dafür, dass Ihre Energie eher nach innen gerichtet ist. Sie sollten also nun keine Verhandlungen durchführen, aber auch für Bewerbungen oder Prüfungen, bei denen es darauf ankommt, dass Sie sich darstellen und Ihr Wissen verkaufen, ist diese Zeit nicht geeignet. Jetzt sollten Sie sich eher darauf konzentrieren, Ihre tägliche Arbeit in Ruhe zu erledigen:


Briefe, wichtige E-Mails und andere Arten von Korrespondenz sollten Sie an Zwillings-, Jungfrau- oder Skorpiontagen erledigen. Sie eignen sich besonders für Briefe, die Sie schon lange vor sich her schieben - jetzt werden Ihnen am ehesten die passenden Worte einfallen.

Zu fast jedem Beruf gehört die Kontaktpflege dazu. Zwillings-, Steinbock- und Wassermanntage sind besonders gut geeignet, um diese Kontakte zu pflegen und auszubauen. Geschäftliche Treffen sollten Sie daher am besten in diese Zeit legen. Allerdings nur solche, bei denen Sie nichts verkaufen wollen, sondern informelle Gespräche. Alle anderen sollten Sie in die Zeit des zunehmenden Mondes verschieben.

Stehen juristische Angelegenheiten an, sollten Sie sie nun klären lassen - besonders Schützetage sind hierfür geeignet.

Müssen Sie Behördengänge erledigen? Sie kennen das vielleicht, solche Termine bei Ämtern sind teilweise unangenehm, manche Menschen regen sich im Kontakt mit Behörden schnell auf. Nutzen Sie dazu auf jeden Fall den abnehmenden Mond. Er strahlt eine ruhige und vermittelnde Kraft aus, gerade an Jungfrau- und Steinbocktagen. So bringen Sie die Gespräche ruhig über die Bühne.

Finanziell gilt, dass Sie jetzt solide, sachlich und überlegt handeln sollten. Riskieren Sie nichts. Wenn Sie allerdings eine größere Anschaffung planen und diese genau durchdacht haben, nutzen Sie dafür den Stiertag bei abnehmendem Mond.


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von annelore

ich finde das gut zu wissen. Leider weiß man nicht, wann Stier- Wider oder andere sind. Ich hatte - da im Roll- stuhl - keine Gelegenheit, mir einen Mondkalender zu kaufen. Trotzdem danke. MfG. A.Kr.

Antworten