Das ist das Geheimnis des Kombucha-Pilzes

in Naturmedizin aktuell zum Thema Kombucha
vom


Das Geheimnis des Kombucha-Pilzes ist sein hoher Anteil an lebenden Hefen, gesundheitsfördernden Bakterien, Enzyme und organischen Säuren, die zunächst einmal vor allem Ihre Darmflora intakt halten. Kombucha hat entgiftende Eigenschaften und stärkt Ihr Immunsystem. Forscher von der Medizinischen Hochschule Hannover fanden anhand von Blutproben heraus, dass der Trank die Entstehung von Abwehrzellen fördert. Er eignet sich damit als zusätzliche Unterstützung für Ihr Abwehrsystem, also gerade jetzt in der Erkältungssaison.


Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Kombucha:

  • Säuren: Glukuronsäure, Milchsäure, Essigsäure, Gerbsäure, Glukonsäure, Bernsteinsäure, Malonsäure.
  • Vitamine: B 1, B 2, B 3, B 6, B 12, Folsäure, C, D, E, K.
  • Enzyme: Invertase, Amylase, Katalase, Labenzym, Saccharase, Proteolytisches Enzym.
  • Mineralien: Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium, Mangan, Eisen, Kobalt, Kupfer, Zink.
  • Außerdem: äußerst verträgliche Hefen, Polysaccharide, Koffein, Alkohol. 

(Quelle: Anita Heßmann-Kosaris)

 

 

Hier geht's zum vorigen Beitrag: Setzen Sie auf die sanfte Heilkraft des Kombuchatranks
Hier geht's zum Beitrag: Hier erhalten Sie Kombucha

von
Sylvia Schneider

Erfahren Sie hier mehr zu Sylvia Schneider - aus dem Redaktionsteam von FID Gesundheitswissen.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Natur & Gesundheit", "Gesund und fit mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
5 Sterne
Wertungen:
3 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben