Darlehens-Raten aus einem sittenwidrigen Vertrag können Sie zurückford

in Verbraucherschutz Vertraulich
vom


Bereits getilgte Raten eines Darlehens können Sie zurückfordern, wenn Sie einem sittenwidrigen Vertrag aufgesessen sind. Ein Kläger war auf irreführende Weise zum Abschluss eines Timesharing-Vertrags (Teilzeit-Wohnrecht für eine Ferienimmobilie) veranlasst worden und hatte den Vertrag erst nach Zahlung mehrerer Raten widerrufen. Er verlangte seine gezahlten Raten zurück und bekam vom Oberlandesgericht in Dresden schließlich Recht. Az.: 8 U 1205/99


 


von
Dr. Dietmar Kowertz

Erfahren Sie hier mehr zu Dr. Dietmar Kowertz - Chefredakteur von Benefit.

 
Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben