Blau - die Jungfrauen-Farbe gegen Magen-Beschwerden

in Der Mondkalender zum Thema Mondkalender
vom


Die Adventszeit ist immer auch eine Zeit der Plätzchen, Dominosteine, des Marzipans und der Schokolade - kurz gesagt: wir essen alle sehr gerne von den weihnachtlichen Leckereien. Und ganz ehrlich, manchmal essen wir auch zu viel.


Passiert Ihnen das an Jungfrautagen, wie am 7. und 8. Dezember, können Sie es einmal mit einer Methode aus der Farbtherapie probieren. Der Jungfrau ist die Farbe blau zugeordnet. Deren Schwingungen sollen Ihnen bei Beschwerden des Magen-Darm-Bereichs helfen - von Gastritis bis hin zu Magendrücken.

Sie können diese Methode einfach ausprobieren. Dazu füllen Sie Wasser in einen blauen Behälter. Am besten geeignet soll dafür ein Glasgefäß sein. Stellen Sie dieses dann an einem Jungfrauentag für einen Tag an einen sonnigen Standort. Trinken Sie dann täglich ein Glas davon, Ihre Beschwerden sollen davon zurückgehen oder ganz verschwinden.


von
Dr. Martina Hahn-Hübner

Erfahren Sie hier mehr über Dr. Martina Hahn-Hübner - Gesundheitswissen-Expertin und Chefredakteurin von Täglich Gesund und dem Mondkalender.

 
Mehr Gesundheits-Tipps gratis per E-Mail
Das könnte Sie auch interessieren: "Benefit", "Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis", "Länger und gesünder leben", "Mayo Clinic Gesundheits-Brief", "Gesund und fit mit Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage"

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben

Kommentar von Marta Kara

werde es mal ausbrobieren ,habe regelmaessig Magenschmerzen.

Antworten
Kommentar von Marta kara

Habe des öfteren Magen -Beschwerden sind mehr oder weniger Blaehungen.Werde es ausbrobieren mit dem Blauen Glas und Wasser trinken.

Antworten