MenüMenü

Krebs: Gefühle – Geborgenheit – Familie – Inneres Kind – Wohnen

Tierkreiszeichen Krebs

  • Planet: Mond
  • Lebensmotto: Ich fühle. Ich empfange. Ich gebäre (auf meine Weise, körperlich oder geistig). Ich umsorge. Ich entspanne. Ich weiß, wo ich zuhause bin.
  • Lebenselixier: emotionale Geborgenheit, Zärtlichkeit, Nähe, Familie, Heimat, Wohnung, Kinder, Fürsorge schenken können
  • Lichtseite: sich ein Zuhause schaffen, Gemütlichkeit, Wärme, Vertrautheit und Innigkeit herstellen, Fruchtbarkeit, Mutter-Kind-Beziehung, Hingabefähigkeit, Weichheit, die mütterliche Seite, sich eine nährende, innere Basis schaffen, Wurzeln
  • Schattenseite: das überbehütete Kind, die überbehütenden Eltern, emotionale Erpressung und Schuldgefühle, Mutter-Kind-Rollenverteilung in der Partnerschaft, Probleme mit Mietern/Vermietern, Obdachlosigkeit
  • Themen: Gefühle, inneres Kind, Geborgenheit, Zärtlichkeit, Familie, Zuhause, Art zu wohnen
  • Körperzuordnungen: Magen, Gebärmutter, Brust, Schleimhäute, Vagina, Eierstöcke, Eileiter, weibliche Hormone, Mund in seiner Funktion des emotionalen Austauschs (Saugen von Milch, Küssen), rechtes Auge der Frau, linkes Auge des Mannes
  • Krankheitsdispositionen: Magenerkrankungen (Gastritis, Geschwüre, Tumore), Erkrankungen der Schleimhäute, der weiblichen Fortpflanzungsorgane und Brust, Störungen des weiblichen Zyklus, der weiblichen Hormone, der Fruchtbarkeit bei der Frau, Myome, Zysten, Tumore, Asthma (emotionales Engegefühl), Augenerkrankungen

Gefühle und Harmonie spielen eine große Rolle

Die Krebs-Energie steht am untersten Punkt des Tierkreises. Mit diesem Sternzeichen bewegen Sie sich in der Innen- und Gefühlswelt. Lebensinhalt und Ihre besonderen Fähigkeiten liegen darin, sich und anderen Geborgenheit zu schenken, für ein warmes, nährendes Zuhause zu sorgen und eine Familie aufzubauen. Privat oder beruflich haben Sie einen engen Bezug zu Kindern. Dabei ist wichtig, mit der Heilung des inneren Kindes anzufangen, also Ihre eigenen emotionalen Wunden zu heilen, um auch Kindern und anderen Menschen, denen Sie sich emotional verbunden fühlen, etwas geben zu können.


Was Sie bei Gicht essen und trinken dürfen!

Prima Checkliste gibt einen schnellen Überblick . . .

Hier Klicken und Gratis abrufen ➜


Krebse agieren aus dem Bauch heraus. Sie gehen nicht rational oder berechend vor, sondern folgen ihrem Gefühl und ihrer inneren Stimme. Sie brauchen und geben emotionale Wärme, Zärtlichkeit, ein kuscheliges Heim und viele Streicheleinheiten. Man fühlt sich bei Ihnen geborgen und verstanden, kann sich entspannen und hat das wohlige Gefühl, nichts leisten oder abliefern zu müssen, um angenommen zu werden. Sie sind empfänglich und offen für die Empfindungen und Worte Ihres Gegenübers und zeigen auf allen Ebenen ihr fürsorgliches Wesen.

So stärken Sie Ihre Krebs-Energie

Um Ihre Vitalität zu stärken und Ihr Selbstbewusstsein aufzubauen, brauchen Sie als Erstes eine vertraute, geschützte Umgebung und ein sicheres Zuhause, das Ihnen Geborgenheit vermittelt. Dabei helfen Ihnen vertraute, emotional nährende Menschen, gerne aus der Familie. Das baut Sie auf.

In der aktiven Rolle tut es Ihnen gut, selbst Menschen zu umsorgen und ihnen einen geschützten Rahmen der Vertrautheit zu geben. Besonders geeignet dafür ist der Umgang mit Kindern, seien es die eigenen oder fremde. Das öffnet Ihr Herz, Sie fühlen sich gebraucht und können Ihr fürsorgliches Wesen ausleben. Auch das Gestalten, Renovieren oder Umräumen Ihrer Wohnung, um Ihr Nest noch passender und heimeliger zu machen, fördern Ihre Lebenskraft und Ihr Selbstvertrauen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Regelmäßig Informationen über Astrologie erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Redaktionsteam FID Gesundheitswissen. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!