5 Tipps: Möbelpflege ganz einfach

in Verbraucherschutz Vertraulich
vom


Wasserränder in Holztischen oder Schrankoberflächen mit einer Mixtur aus je einem Teelöffel Butter, Mayonnaise und etwas Zigarettenasche bestreichen. Nach fünf Minuten gut auspolieren.

Eichenmöbel frischen Sie mit angewärmtem, hellen Bier auf, Mahagoni mit schwarzem Tee. Nussbaum mit frischer Milch.


Ledergarnituren freuen sich über eine Behandlung mit einem Gemisch aus Eiweiß und Leinöl. Dunkles Leder mit Rizinusöl einreiben, helles mit Vaseline.

Korbmöbel alle halbe Jahre mit Zitronenöl einreiben.

Polstermöbel ausklopfen. Um Staubaufwirbeln zu vermeiden, feuchte Tücher auf die Polster legen.

 


von
Dr. Dietmar Kowertz

Erfahren Sie hier mehr zu Dr. Dietmar Kowertz - Chefredakteur von Benefit.

 
Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben